3:0
2:00:01:0
30.10.2020 / 20:00 Uhr

KEB KEK

Swipe

Head to Head

28.09.2019

3:4

02.11.2019

4:3

07.12.2019

1:2

11.01.2020

2:4

02.10.2020

4:2

Top Scorer

Ryan
Hayes

#18
GCK Lions

Frantisek
Rehak

#98
HC Thurgau

Formkurve

GCK Lions
HC Thurgau

Vorschau

30. Oktober 2020

Leuen hungrig auf weitere Punkte

Der HC Thurgau trifft heute Abend auswärts auf die GCK Lions. Für die Zürcher ist es das erste Spiel nach Absitzen einer zehntägigen Quarantänezeit, für die Leuen das zehnte Spiel (inkl. Cup) im Monat Oktober.

Mit grossem Aufwand und Kampf sicherte sich der HC Thurgau am vergangenen Dienstag zwei Punkte im Auswärtsspiel gegen die EVZ Academy nach zweimaligem Rückstand. Patrick Spannring entwischte in der Verlängerung den jungen Zugern und schob eiskalt in das gegnerische Tor zum 3:2-Sieg nach Verlängerung ein.

Als nächster Gegner warten die GCK Lions. Die Junglöwen haben soeben eine zehntägige Quarantäne hinter sich, da in der Mannschaft positive Fälle aufgetreten sind. Nach 6 Spielen haben die GCK Lions 7 Punkte auf dem Konto. Vor der zehntägigen Zwangspause gab es einen 4:3-Heimsieg gegen La Chaux-de-Fonds. Das die GCK Lions auch in dieser Saison nicht auf die leichte Schulter zu nehmen sind, zeigten sie im ersten Aufeinandertreffen mit dem HC Thurgau. Den Leuen gelang es damals dank einem starken Schlussdrittel eine enge Partie noch auf ihre Seiten zu kippen.

Der HCT peilt in der Partie gegen die Junglöwen die nächsten Punkte an. Seit dem Saisonstart am 2. Oktober haben die Leuen bereits 9 Spiele (inkl. Cup) absolviert. Nach 8 Meisterschaftsspielen steht der HCT mit 16 Punkten da und grüsst momentan von zuoberst in der Tabelle. Eine Tabelle, welche aufgrund der vielen Spielverschiebungen allerdings noch wenig Aussagekraft hat. Trotzdem kann man, auch im Bezug auf die Kadersituation, von einem sehr gelungen Thurgauer Saisonstart sprechen.

Mit Cyrill Bischofberger und Dominik Hobi kehren für das Spiel gegen die GCK Lions voraussichtlich zwei zuletzt verletzte Spieler in das Line-up zurück. Brandon Hagel, die NHL-Leihgabe der Chicago Blackhawks, kommt zu seinem Debut in grün-weiss-gelb. Weiterhin verzichten müssen die Leuen auf Janik Loosli, Patrick Brändli (beide verletzt), Nicola Aeberhard (in Quarantäne) und Derek Hulak (im indivduellen Training). Bei Letzterem ist geplant, dass er nächste Woche wieder in das Mannschaftstraining einsteigt.

Spielbeginn in der Kunsteisbahn Küsnacht ist um 20.00 Uhr. Der HC Thurgau berichtet im Live-Ticker auf Facebook und zeigt Eindrücke aus Küsnacht via Instagram. Ausserdem kann der aktuelle Spielstand auf unserer Homepage im Live-Telegramm mitverfolgt werden.

Platinsponsoren

Goldsponsoren

Silbersponsoren