YESSS - Der Leuenwahnsinn ist perfekt!

Es ist geschafft - Nach sieben packenden Playoff Viertelfinalspielen gegen den HC Ajoie steht der HC Thurgau erstmals seit 21 Jahren wieder im Playoff Halbfinale!

YESSS - Der Leuenwahnsinn ist perfekt!

Es ist geschafft - Nach sieben packenden Playoff Viertelfinalspielen gegen den HC Ajoie steht der HC Thurgau erstmals seit 21 Jahren wieder im Playoff Halbfinale!

Im alles entscheidenden Spiel 7 der Playoff Viertelfinalserie gegen den HC Ajoie setzen sich unsere Leuen mit 2:1 durch. Trotz der Widrigkeit, welche den HC Thurgau heute Morgen erreichte, haben sich die Jungs von Headcoach Stephan Mair ein weiteres Mal mächtig ins Zeug gelegt und den Favoriten aus dem Jura zu Recht in die Knie gezwungen. Jungs, vielen Dank - Ihr habt ein weiteres Mal bewiesen, dass ihr ein Leuenherz in eurer Brust trägt! Die gesamte HCT-Familie ist verdammt Stolz auf Euch!

Zämä wiiter - Let's go HCT!


Matchtelegramm:

HC Ajoie - HC Thurgau 1:2 (0:1, 1:0, 0:1)
Patinoire du Voyeboeuf - 2'467 Zuschauer - SR: Müller/Borga; Huguet/Wermeille

17' M. Loosli (Brändli) 0:1; 21' Joggi (Hazen, Ryser - Ausschluss Fuhrer) 1:1; 58' Brändli (Wydo, M. Loosli) 1:2

Strafen: 2 x 2 Minuten gegen HC Ajoie; 2 x 2 Minuten gegen HC Thurgau

HC Ajoie: Nyffeler (Aebi); Hauert (C), Pouilly; Birbaum, Ryser; Dotti, Casserini; Thibaudeau, Suleski; Wüst, Devos (TS), Hazen; Joggi, Montandon, Forrer; Schmutz, Frossard, Kohler; Schmidt, Macquat, Puide

HC Thurgau: Aeberhard (Schwendener); Seiler, Parati (C); Collenberg, Bahar; Wildhaber, El Assaoui; Hänggi, Kellenberger; J. Loosli, Rundqvist, Merola; M. Loosli, Brändli, Wydo (TS); Arnold, Fuhrer, Frei; Moser, Vogel, Zanzi


Bemerkungen: Thurgau ohne Hollenstein, Steinauer, Engeler (alle verletzt), Ryan (gesperrt), Bertsche, Rattaggi (beide überzählig), Gurtner, Schweri, Primeau (alle National League/SCRJ).


PLAYOFF-HALBFINAL, SPIEL 1:

Sonntag, 10. März 2019, 17:30 Uhr, Patinoire des Mélèzes, La Chaux-de-Fonds: HC La Chaux-de-Fonds - HC Thurgau


***********************************************************************************************

Der Ticketvorverkauf für das zweite Spiel beginnt am Samstag, 9. März 2019 um 14:00 Uhr!

Sichere Dir ab Samstag, 9. März 2019, ab 14:00 Uhr, Dein Ticket für das erste Heimspiel in den diesjährigen Playoffs Halbfinals im HCT-Ticketshop und sei live dabei, wenn sich die Gütti am kommenden Mittwoch, 13. März 2019, spätestens ab 19:45 Uhr, in einen richtigen Hexenkessel verwandelt. Mit Deinem Print@Home oder Mobile-Ticket verhinderst Du langes Anstehen an der Abendkasse. Zudem profitierst Du mit deinem Print@Home-Ticket von einem 2 Franken Getränkegutschein nach dem Spiel im Schützengarten Corner des Thurgauer Dörflis.

Newsübersicht

20.03.2019

Der HCT trifft heute Abend mit dem Messer am Hals auswärts auf den HC La Chaux-de-Fonds. Im heutigen...

Weiterlesen
19.03.2019

Sowohl Headcoach Stephan Mair, welcher seit der Saison 2016/17 als Cheftrainer an der HCT-Bande...

Weiterlesen
19.03.2019

Stürmer Léonardo Fuhrer, welcher bei den SCRJ-Lakers unter Vertrag steht und für den HCT schon 20...

Weiterlesen
18.03.2019

Mit einem klaren 2:7-Auswärtssieg beim HC Lausanne sichert sich die Mini Top Mannschaft der HCT...

Weiterlesen
18.03.2019

Der bald 34-jährige HCT-Geschäftsführer Patrick Bloch wird die Thurgauer Eishockey AG verlassen....

Weiterlesen