Verabschiedung von Alain Bahar

Bevor der HC Thurgau am Sonntagabend in den Kampf um drei weitere wichtige Punkte gegen den EHC Visp steigt, erfolgt die offizielle Verabschiedung unserer #53 und HCT-Identifikationsfigur Alain Bahar!

Verabschiedung von Alain Bahar

Bevor der HC Thurgau am Sonntagabend in den Kampf um drei weitere wichtige Punkte gegen den EHC Visp steigt, erfolgt die offizielle Verabschiedung unserer #53 und HCT-Identifikationsfigur Alain Bahar!

Mit Alain Bahar lief bis Ende der vergangenen Saison eine wahre HCT-Identifikationsfigur für unsere Leuen auf. Die #53 blieb dem HC Thurgau während 8 Saisons treu und absolvierte für unseren Club in dieser Zeit sage und schreibe 368 Pflichtspiele (Meisterschaft inkl. Playoffs + Cup). Alain Bahar hat damit am viertmeisten Pflichtspiele aller bisher für den HCT aufgelaufenen Spieler bestritten und reiht sich direkt hinter weiteren Grössen wie Ralph Ott, Roger Keller und Andy Küng ein.

Alain Bahar war bekannt für sein grosses Kämpferherz, seine Mannschaftsdienlichkeit und seinen offenen Draht zu den HCT-Fans. Diese Tugenden machten ihn zu einer wahren HCT-Grösse!

Diesem Verdienst gebührt eine ehrenvolle Verabschiedung!
Folgt daher dem Aufruf vom Simon Seiler und kommt morgen alle in die Gütti um Alain lautstark für seine Dienste für unseren Club zu danken. Anschliessend holen wir uns gemeinsam den nächsten Sieg! 
Spielbeginn in der Gütti ist um 17:30 Uhr.

HOPP HCT!

Newsübersicht

18.02.2020

Diesen Sonntag, 23. Februar 2020, zeigen wir Dir das 3. Playoff 1/4-Finalspiel zwischen unserem HC...

Weiterlesen
18.02.2020

Passend zum Playoff-Start liefern wir Dir die neueste Ausgabe des "HCT LIVE" - dem offiziellen...

Weiterlesen
17.02.2020

Heute Nachmittag wurden in Olten die PostFinance Top Scorer der zwölf Swiss League Teams geehrt....

Weiterlesen
17.02.2020

Vergangenen Freitagabend, 14. Februar 2020, fand im Pentorama in Amriswil die Verleihung des...

Weiterlesen
17.02.2020

Der Ticketvorverkauf für die Heimspiele der Playoff-Viertelfinals startet heute Montag, 17.02.2020,...

Weiterlesen