Strähl Käse AG bleibt Dienstleistungspartner!

Die Strähl Käse AG bleibt in der Saison 2020/21 Dienstleistungspartner des HC Thurgau. Damit unterstützt das Unternehmen aus Siegershausen das Spitzeneishockey im Kanton Thurgau auch in der kommenden Spielzeit.

Peter Strähl, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Strähl Käse AG, anlässlich der Vertragsunterzeichnung

Strähl Käse AG bleibt Dienstleistungspartner!

Die Strähl Käse AG bleibt in der Saison 2020/21 Dienstleistungspartner des HC Thurgau. Damit unterstützt das Unternehmen aus Siegershausen das Spitzeneishockey im Kanton Thurgau auch in der kommenden Spielzeit.

Peter Strähl, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Strähl Käse AG, zu seinem Engagement beim HC Thurgau:

Die Strähl Käse AG unterstützt den HC Thurgau bereits in der 3. Saison. Was sind Ihre Beweggründe den HC Thurgau als Dienstleister zu unterstützen?
Eishockey auf diesem Niveau zu betreiben funktioniert nur, wenn verschiedenste private Sympathisanten und Firmen sich im Sinne des Vereins engagieren, jeder nach seinen Möglichkeiten und Mitteln. Die Strähl Käse AG übernimmt auch Verantwortung und ist gerne ein kleines Puzzleteil im Ganzen. Als Thurgauer Unternehmen ist es uns ein Anliegen und es macht uns stolz, wenn die «Marke» Thurgau durch den HC Thurgau auch über die Kantonsgrenze hinaus strahlt.

Was erhoffen Sie sich vom Engagement beim HC Thurgau, unter anderem als Raclette- und Fonduelieferant für das Strähl Chalet?
Für uns ist wichtig, dass die Produkte optimal zubereitet und präsentiert werden, damit die Qualität auch beim Kunden ankommt. Dies ist eine grosse Herausforderung für die Betreiber, da unter anderem die Besucher in den Pausen und nach den Spielen schwallartig eintreffen, und das Team sowie die Infrastruktur und Lokalität in den vergangenen drei Jahren immer wieder angepasst wurde.

Was erwarten Sie vom HC Thurgau in der kommenden Saison? 
Sportlich erwarte ich eine hohe Leistungsbereitschaft und einen grossen Kampfgeist des Teams, damit der Funke auf das Publikum rüber springt und dies zu guten Zuschauerzahlen und einer tollen Stimmung in der Gütti führt. Ich freue mich auch auf viele gute Begegnungen im und um das Stadium, und vor allem natürlich im gemütlichen Strähl Chalet.

Das Thurgauer Traditionsunternehmen, die Strähl Käse AG, ist ein Familienwerk seit 1935! Dank dem Innovationsgeist von Paul Strähl sen. – der schon vor über 80 Jahren ein hervorragendes Gespür für das Käsegeschäft entwickelte – sowie auch dank der unternehmerischen Energie der Nachfolgegenerationen der Familien Strähl und Holenstein, ist die Firma Strähl Käse AG noch heute ein unabhängiges Familienunternehmen.

Die Thurgauer Eishockey AG bedankt sich herzlich bei der Strähl Käse AG für ihre wichtige Unterstützung und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit. 

Newsübersicht

05.08.2020

Der HCT-Kanadier Darcy Murphy ist gestern in der Schweiz eingetroffen und hat heute sein erstes...

Weiterlesen
29.07.2020

HCT-Fans, macht die 500 voll! Noch rund 70 Abo-Bestellung sind gefordert und wir haben einen DEAL!

Weiterlesen
29.07.2020

Der HC Thurgau kehrt nächste Woche, genauer gesagt am Montag, 3. August 2020, zurück auf das Eis!...

Weiterlesen
27.07.2020

Der HC Thurgau verpflichtet für die kommende Saison den Kanadier Derek Hulak. Der 30-jährige Stürmer...

Weiterlesen
24.07.2020

Der HC Thurgau testet im Hinblick auf die Saison 2020/21 gegen die Ravensburg Towerstars aus der...

Weiterlesen