Krampfhafter 2:1 Sieg gegen die EVZ Academy

Der HC Thurgau besiegt die EVZ Academy ohne zu glänzen mit 2:1. Dabei lagen die Leuen lange Zeit zurück und drehten das Spiel dank eines Doppelschlags innert 27 Sekunden nach 50 Spielminuten.

Torschützen: Steinauer, Ryan

Weiter geht's nach der Nationalmannschaftspause am Dienstag, 12. Februar 2019, mit dem zweitletzten Spiel der diesjährigen Qualifikation gegen den EHC Winterthur. Spielbeginn in der Zielbau Arena in Winterthur ist um 20:00 Uhr.

Komm auch Du nach Winterthur und unterstütze unsere Leuen im letzten Derby der Saison!

Let's go Thurgau!

Newsübersicht

23.04.2019

Verteidiger Patrick Parati, welcher bereits seit der Saison 2015/16 im Dress der Leuen spielt und...

Weiterlesen
20.04.2019

In zwei Wochen ist es soweit! Dann tritt die Schweizer Nationalmannschaft in ihrem letzten Test vor...

Weiterlesen
18.04.2019

Gestern Abend haben wir davon erfahren, dass uns das HCT-Urgestein Urs Rietmann für immer verlassen...

Weiterlesen
06.04.2019

Die Crew der HCT-Geschäftsstelle gönnt sich nach dieser erfolgreichen und langen Saison 2018/19 für...

Weiterlesen
05.04.2019

Stürmer Melvin Merola, welcher im Januar seinen Spielervertrag beim HC Thurgau um zwei weitere Jahre...

Weiterlesen