KIBAG bleibt Bronzesponsor!

Die KIBAG Bauleistungen AG unterstützt den HC Thurgau weiterhin als Bronzesponsor. Das im Baustoff- und Baubereich tätige Unternehmen leistet somit einen wichtigen Beitrag zum Spitzeneishockey im Kanton Thurgau.

Remo Baumann , Geschäftsführer / Regionalleiter Ostschweiz der KIBAG, bei der Vertragsunterzeichnung

KIBAG bleibt Bronzesponsor!

Die KIBAG Bauleistungen AG unterstützt den HC Thurgau weiterhin als Bronzesponsor. Das im Baustoff- und Baubereich tätige Unternehmen leistet somit einen wichtigen Beitrag zum Spitzeneishockey im Kanton Thurgau. 

Remo Baumann , Geschäftsführer / Regionalleiter Ostschweiz der KIBAG, äussert sich wie folgt zum Sponsoring-Engagement beim HCT:

Gibt es Parallelen zwischen dem HC Thurgau und der KIBAG?
Eishockey ist eine schnelle Sportart, die nur gemeinsam im Team zum Ziel führt. Auch in unserer täglichen Business ist die Zusammenarbeit im Team sowie das flexible Agieren wichtig. Wie dem HCT auch, ist die Unterstützung des Nachwuchses der KIBAG ein grosses Anliegen. So sind Synergien zwischen dem HCT und der KIBAG gegeben. Es freut uns, wenn wir mit unserem Sponsoring einen Thurgauer Verein mit gleichen Zielen und Werten unterstützen dürfen, insbesondere da wir viele sportbegeisterte Mitarbeiter haben.

Was gefällt Ihnen im Umfeld des HCT?
In der Vergangenheit durften wir mehrmals Gast im Heustock und im Strähl Châlet sein. Ende Jahr konnten wir sogar mit der ganzen Belegschaft die Weihnachtsfeier im Thurgauerdörfli geniessen. Die Aufenthalte waren stets gemütlich, urchig und wurden von allen Seiten geschätzt. Gerne werden wir auch zukünftig das Angebot des HCT benützen.

Was erwarten Sie vom HC Thurgau in der Saison 2020/21?
Wir freuen uns über viel sportliches Engagement, gute Leistungen sowie viele spannende Augenblicke und wünschen dem HCT eine gute, unfallfreie Saison.

Die KIBAG ist ein führendes Schweizer Unternehmen im Baustoff- und Baubereich und entstand 1926 aus dem Zusammenschluss von zwei Kies- und Bagger-Unternehmen. Zur KIBAG gehören heute 13 Kies- und 21 Betonwerke sowie 17 Baubetriebe aus dem Strassen- und Tiefbaubereich sowie Spezialitäten. Mehrere Recycling- und Entsorgungsunternehmen sowie Dienstleister aus dem Freizeitbereich runden das Bild ab. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen rund 1800 Mitarbeitende schwergewichtig in den drei Geschäftsbereichen Baustoffe, Bauleistungen sowie Umwelt und Entsorgung. Alle Betriebe zusammen bilden ein starkes Team, welches in der Schweizer Baubranche für Know-how, Seriosität, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit steht. Weitere Informationen gibt es unter: www.kibag.ch

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der Thurgauer Eishockey AG bedanken sich herzlich bei der KIBAG Bauleistungen AG für ihre wertvolle Unterstützung und Treue zum HC Thurgau und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit. 

 

 

Newsübersicht

05.08.2020

Der HCT-Kanadier Darcy Murphy ist gestern in der Schweiz eingetroffen und hat heute sein erstes...

Weiterlesen
29.07.2020

HCT-Fans, macht die 500 voll! Noch rund 70 Abo-Bestellung sind gefordert und wir haben einen DEAL!

Weiterlesen
29.07.2020

Der HC Thurgau kehrt nächste Woche, genauer gesagt am Montag, 3. August 2020, zurück auf das Eis!...

Weiterlesen
27.07.2020

Der HC Thurgau verpflichtet für die kommende Saison den Kanadier Derek Hulak. Der 30-jährige Stürmer...

Weiterlesen
24.07.2020

Der HC Thurgau testet im Hinblick auf die Saison 2020/21 gegen die Ravensburg Towerstars aus der...

Weiterlesen