Kadernews Hockey Thurgau!

Anlässlich des Saisonschlussfestes von Hockey Thurgau informierten die Verantwortlichen die zahlreich anwesenden Gäste im Thurgauer Dörfli über die aktuellsten Kadernews für die kommende Saison 17/18.

Kadernews Hockey Thurgau!

Anlässlich des Saisonschlussfestes von Hockey Thurgau informierten die Verantwortlichen die zahlreich anwesenden Gäste im Thurgauer Dörfli über die aktuellsten Kadernews für die kommende Saison 17/18.

Nach der gestrigen Meldung, dass Stephan Mair die Thurgauer Leuen auch in der kommenden Saison als Headcoach anführen wird, informierten die Verantwortlichen von Hockey Thurgau anlässlich des Saisonabschlussfestes die zahlreich erschienenen Gäste über die aktuellsten Kadernews rund um Hockey Thurgau.

So konnten die Verträge mit Alain Bahar und Andri Spiller um eine weitere Saison, bis zum Ende der Saison 17/18 verlängert werden. Der 26-jährige Bahar steigt somit in seine bereits siebte Saison mit den Leuen. Andri Spiller, der Stürmer mit der Nummer 66, erzielte für die Leuen in der abgelaufenen Spielzeit 10 Tore sowie 12 Assists.

Neu zum HCT stossen wird auf die kommende Saison hin Lars Neher. Mit der Verpflichtung von Lars Neher hat Hockey Thurgau einen sehr talentierten Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Lars Neher hat beim HCT einen Zweijahresvertrag unterzeichnet.

Weiter freuen sich die Leuen bekannt zu geben, dass mit Verteidiger David Wildhaber und Stürmer Loris Müller zwei weitere junge, talentierte Spieler beim HCT einen Vertrag unterzeichneten, welche in der abgelaufenen Saison als Spieler des Partnerteams Pikes EHC Oberthurgau zu Einsätzen in der NLB kamen und sich für einen Vertrag aufdrängten. Wildhaber unterzeichnete einen Vertrag über zwei Saisons und Müller einen Einjahresvertrag.

Auf der Torhüterposition verpflichten die Thurgauer mit Tim Bertsche einen jungen talentierten Torhüter als Backup, welcher ebenfalls in der Elite B Mannschaft der Thurgauer Eishockey Young Lions zum Einsatz kommen wird. Bertsche startete seine Karriere beim EHC Frauenfeld und spielte zuletzt bei den Elite A Junioren des EV Zugs und kam zu Einsätzen in der 1. Liga bei den Argovia Stars. Bertsche unterzeichnete beim HCT einen Zweijahresvertrag.

Mit Assistenz-Coach Benjamin Winkler konnten sich die Verantwortlichen mündlich ebenfalls auf einen Vertrag über eine Saison einigen. Der Vertrag sollte in der kommenden Woche unterzeichnet werden.

So besteht das Thurgauer Kader für die kommende Saison 17/18 zurzeit aus folgenden Akteuren:

Headcoach: Stephan Mair

Assistenz-Coach: (Benjamin Winkler)

Torhüter: Tim Bertsche

Verteidiger: Alain Bahar, Patrick Parati, David Wildhaber, Sacha Wollgast.

Stürmer: Toms Andersons, Eric Arnold, Patrick Brändli, Adrian Brunner, Michael Loosli, Loris Müller, Lars Neher, Kevin Rohner, Andri Spiller.

Weiter finden in den kommenden Tagen Gespräche mit bisherigen sowie potentiellen Spielern über eine Verpflichtung für die kommende Saison 17/18 statt. Hockey Thurgau wird entsprechend informieren.

Hopp Thurgau!

Newsübersicht

18.09.2020

Nach zuletzt zwei erfolgreichen Testspielen gegen Heilbronn und Dornbirn verliert der HC Thurgau...

Weiterlesen
18.09.2020

Hol Dir jetzt die Swiss Ice Hockey App und verfolge die Spiele des HC Thurgau auf Schritt und Tritt....

Weiterlesen
18.09.2020

Heute Abend empfängt der HC Thurgau den Kantonsnachbarn aus Winterthur zum Testspiel. Spielbeginn in...

Weiterlesen
16.09.2020

Diesen Freitag, 18. September 2020, 20:00 Uhr empfängt der HC Thurgau den EHC Winterthur zum...

Weiterlesen
15.09.2020

Der HC Thurgau gewinnt sein Testspiel auswärts bei den Dornbirn Bulldogs mit 6:3. Nach verhaltenem...

Weiterlesen