Die Heilbronner Falken zu Gast in der Gütti!

Der HC Thurgau misst sich im heutigen Testspiel in der Güttingersreuti mit den Heilbronner Falken. Der Puckeinwurf erfolgt um 20:00 Uhr.

Die Heilbronner Falken zu Gast in der Gütti!

Der HC Thurgau misst sich im heutigen Testspiel in der Güttingersreuti mit dem DEL2-Team Heilbronner Falken. Der Puckeinwurf erfolgt um 20:00 Uhr.

Im letzten Testspiel gegen den EHC Olten vom vergangenen Dienstag zeigte der HC Thurgau eine engagierte Leistung. Die Leuen konnten über die gesamte Spieldauer mit den Solothurnern mithalten und zeigten gute Akzente. Dies widerspiegelte sich auch resultatmässig, denn David Wildhaber gelang kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit mittels herrlichem Blueliner der Ausgleich zum 3:3. Die anschliessende Verlängerung war dann hingegen nur von kurzer Dauer, denn die Leuen mussten sich nach lediglich 13 Sekunden doch mit 3:4 geschlagen geben. Das Positive überwiegt jedoch und somit dürfen wir gespannt sein, wie sich das Team um Headcoach Stephan Mair im heutigen Testvergleich mit dem DEL2-Vertreter Heilbronner Falken präsentieren wird.

Die Heilbronner Falken aus der zweithöchsten Deutschen Spielklasse werden seit dieser Saison durch einen Schweizer Trainer gecoacht. Dieser ist in der Gütti kein Unbekannter. Denn mit dem EHC Winterthur war er in den vergangenen vier Saisons regelmässig in der Gütti zu Gast. Die Rede ist natürlich von Michel Zeiter. Die Heilbronner Falken aus dem Norden Baden-Württembergs beendeten die Qualifikation in der vergangenen Saison auf dem vierten Rang. Vor Beginn der Playoffs musste die Saison Corona-bedingt abgebrochen werden. Somit blieb den Falken die schönste Zeit des Jahrs vollends verwehrt. Umso motivierter dürfte der Deutsche Vertreter auf die bevorstehende Saison blicken und heute Abend mit voller Kraft gegen die Leuen antreten.

Der HC Thurgau tut also gut daran, von der ersten Sekunde an gegen die oftmals ruppig auftretenden Deutschen Vertreter dagegen zu halten. Wie bereits in den letzten beiden Testspielen wird auch heute Derek Hulak aufgrund einer gegen den SC Langenthal zugezogenen Oberkörperverletzung vorsichtshalber aussetzen. Ab nächster Woche sollte der Kanadier jedoch wieder vollen Einsatz leisten können. Zudem ist fraglich, ob Patrick Brändli heute Abend auflaufen wird. Er zog sich im Olten-Spiel eine kleine Blessur zu. Nachdem Bryan Rüegger die letzten beiden Spiele das Tor hütete, wird heute Abend wieder Nicola Aeberhard zwischen den Pfosten stehen.

Liebe Fans, es ist angerichtet. Pilgert in die Gütti und unterstützt unsere Leuen in diesem spannenden Testvergleich!

Die Catering-Crew empfängt dich vor und nach der Partie gerne im neu errichteten Strähl-Chalet. Sichere dir bereits jetzt deinen Platz und senden deine Tischreservation an: info[at]hcthurgau.ch

*******************************************************************************

Wichtige Information:

Bitte bringe deine komplett ausgefüllte Covid-19 Selbstdeklaration sowie eine gütlige ID/Pass/Führerausweis zum Spiel mit. Der HC Thurgau empfiehlt ein frühzeitiges Erscheinen, da der Einlass aufgrund der geltenden Schutzmassnahmen mehr Zeit in Anspruch nimmt. Wir bitten dich ausdrücklich, die geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln einzuhalten!

Sämtliche Informationen zu den geltenden Schutzmassnahmen, dem Ticketing, Zutritt, usw. erhälst du hier.

Die Zuschauer besuchen die Eishockeyspiele auf eigenes Risiko. Der HC Thurgau lehnt jegliche Haftung bei einer möglichen Infizierung oder Erkrankung mit COVID-19 im Stadion und dessen Umgebung ab.

Newsübersicht

26.09.2020

Am Sonntag, 4. Oktober 2020 trifft der HC Thurgau in den Swiss Ice Hockey Cup 1/16-Finals auf den...

Weiterlesen
26.09.2020

Unsere #24 feiert heute seinen 29. Geburtstag!

Weiterlesen
26.09.2020

Unsere #28 feiert heute seinen 23. Geburtstag!

Weiterlesen
25.09.2020

Zum Abschluss der Vorbereitungskampagne 2020/21 gewinnt der HC Thurgau knapp aber verdient mit 2:1...

Weiterlesen
25.09.2020

Der HC Thurgau testet ein letztes mal bevor es am nächsten Freitag, 2. Oktober 2020 mit der...

Weiterlesen