Bütikofer Automobile AG neuer Dienstleistungssponsor!

Die Bütikofer Automobile AG ist neuer Dienstleistungssponsor des HC Thurgau! Der HCT ist in der kommenden Saison 2020/21 mit Fahrzeugen der Bütikofer Gruppe unterwegs, welche somit wichtige Unterstützungsarbeit für die Thurgauer Eishockey AG leistet.

Jürg Schläpfer, Leiter Betrieb der Bütikofer Automobile AG, übergibt HCT-Headcoach Stephan Mair die Schlüssel seines neuen Dienstfahrzeugs

Bütikofer Automobile AG neuer Dienstleistungssponsor!

Die Bütikofer Automobile AG ist neuer Dienstleistungssponsor des HC Thurgau! Der HCT ist in der kommenden Saison 2020/21 mit Fahrzeugen der Bütikofer Gruppe unterwegs, welche somit wichtige Unterstützungsarbeit für die Thurgauer Eishockey AG leistet.

David Frey, CEO der Bütikofer Automobile AG, äussert sich wie folgt zum Sponsoring:

Welches sind die Beweggründe für Ihr Engagement beim HC Thurgau?
Bütikofer und Eishockey passt sehr gut zusammen. Als regional verankerte Garage unterstützen wir gerne den regionalen Mannschaftssport. Der HC Thurgau ist DER Sportclub im Kanton und erfreut sich grosser Beliebtheit. Im Eishockey muss schnell und agil gehandelt werden und schnelle Entscheidungen sind notwendig. Hier sehen wir sehr viele Parallelen zu uns in der Autowelt. Des Weiteren deckt sich unser Engagement auch mit der Strategie von Ford Schweiz, die auf nationaler Ebene stark dem Hockey verbunden ist. 

Was erwarten Sie sich vom Sponsoring beim HC Thurgau?
Erstens ist ein Engagement wichtig für den Sport an sich. Wir hoffen, dass der HC Thurgau leistungsmässig über sich hinauswächst und viel Spielfreude zeigen wird. Zweitens ist natürlich für uns das Netzwerk sehr wichtig, da wir in einem informalen Rahmen eine Beziehung mit gleichgesinnten Unternehmen und Personen aufbauen können. Zudem haben wir die Möglichkeit, unsere Kunden zu Spielen einzuladen und auch hier etwas zurückzugeben. 

Welche Verbindung sehen Sie zwischen Autos und dem Eishockey?
Wie bereits ausgeführt, schnell und agil – so sehen wir uns auch als Firma – dies gehört zu den Eigenschaften des HC Thurgau und auch zu unseren Werten. Nachwuchsförderung ist ein weiterer Berührungspunkt. Wie der HC Thurgau im Sport auf junge Leute setzt und ausbildet, ist die Lehrlingsausbildung bei uns ebenfalls ein wichtiger Bestandteil. Über die ganze Bütikofergruppe gesehen beschäftigen wir im Schnitt 15 Lernende in verschiedenen Berufsfeldern.

Auf was freuen Sie sich am meisten in der Saison 2020/21? 
Sicherlich freuen wir uns auf viele emotionale Momente als Zuschauer. Die Präsentation unserer Produkte auf und neben dem Spielfeld, sowie die Kontakte sind weitere Highlights, auf die ich mich freue. Dazu gehören auch unsere Betreuer im Verkauf, die noch mehr als ich, die Vernetzung mit Spielern, Fans und Partnern vorantreiben werden.

Fachmännische Beratung durch zertifiziertes Personal, eine moderne Infrastruktur, sowie ein umfassendes auf Ihr Fahrzeug abgestimmtes Produkt- und Dienstleistungsangebot sorgen dafür, dass Ihr Fahrzeug in besten Händen ist. Die Bütikofer Automobile AG ist ihr Ansprechpartner für Wartung, Reparatur, Versicherung, Reifen, Zubehör, Garantie, und vollumfängliches Schadenmanagement. Detaillierte Informationen unter: www.buetikofergruppe.ch

Der HC Thurgau bedankt sich ganz herzlich bei der Bütikofer Automobile AG für die grosszügige Unterstützung und freut sich auf die Zusammenarbeit!

Newsübersicht

13.07.2020

Die Strähl Käse AG bleibt in der Saison 2020/21 Dienstleistungspartner des HC Thurgau. Damit...

Weiterlesen
09.07.2020

Die KIBAG Bauleistungen AG unterstützt den HC Thurgau weiterhin als Bronzesponsor. Das im Baustoff-...

Weiterlesen
08.07.2020

Der HC Thurgau hat für die Saison 2020/21 den Verteidiger Misha Moor unter Vertrag genommen. Der...

Weiterlesen
08.07.2020

Die Kocherhans AG bleibt dem HC Thurgau auch in der Saison 2020/21 als Bronzesponsor treu. Der...

Weiterlesen
07.07.2020

Anlässlich der ordentlichen Generalversammlung der HCT young lions AG vom 1. Juli 2020 konnte den...

Weiterlesen