Adrian Brunner bleibt bei Hockey Thurgau!

Hockey Thurgau verlängert den auslaufenden Vertrag mit Adrian Brunner um zwei weitere Saisons bis zum Ende der Saison 2017/18.

Adrian Brunner bleibt bei Hockey Thurgau!

Hockey Thurgau verlängert den auslaufenden Vertrag mit Adrian Brunner um zwei weitere Saisons bis zum Ende der Saison 2017/18.

Hockey Thurgau kann einen weiteren Spieler für die kommenden zwei Jahre an sich binden: der Vertrag mit Adrian Brunner wird bis zum Ende der Saison 2017/18 verlängert. Der Stürmer wird also auch in den nächsten zwei Saisons für den HCT auf Punktejagd gehen.

Der 28-jährige Adrian Brunner, der in der laufenden Saison bereits 27 Skorerpunkte erzielt hat und somit teamintern der zweitbeste Skorer ist, stiess im vergangenen Sommer vom EHC Olten zu den Leuen, fand sich auf Anhieb gut zurecht und verdeutlichte schnell, dass er einer der Schlüsselspieler im Kader von Hockey Thurgau ist.

Hockey Thurgau freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Adrian Brunner

Angaben zur Person:

Name: Adrian Brunner

Geburtstag: 16.10.1987

Nationalität: Schweiz

Position: Flügel

Ausleger: Links

Grösse: 176 cm

Gewicht: 78 kg

Rückennummer: 79

Vertrag: Saison 2016/17 & 2017/18

Bisherige Clubs: Kloten Flyers, HC Ajoie, HC Ambri Piotta, SC Bern, SCL Tigers, EHC Olten

Newsübersicht

18.01.2019

Heute Abend geht für den HC Thurgau die Reise zum Tabellenzweiten, dem HC La Chaux-de-Fonds. Nach...

Weiterlesen
17.01.2019

Der Verteidiger Joel Steinauer, welcher auf diese Saison hin vom HC Ajoie zum HCT wechselte und...

Weiterlesen
16.01.2019

Am 8. Februar 2019, steht der HC Thurgau als Thurgauer Sportmannschaft 2018 zur Wahl. Stimme jetzt...

Weiterlesen
16.01.2019

Mit einer kämpferischen Leistung bezwingt der HC Thurgau den EHC Visp verdient mit 5:2. Durch den...

Weiterlesen
16.01.2019

Der HC Thurgau konnte am Dienstagabend einen fulminanten 5:2-Heimsieg feiern und blieb dabei zu...

Weiterlesen